Thema der Website:

pro faktum :: Baumanagement, Senkung der Baukosten, BaunebenkostenModernisierung, Rendite steigern, Bau, Qualitätscontrolling, Bauabteilung, Asset Management, Optimierung



Neue Wege gehen

Als Bestandhalter von Wohnimmobilien ist die Vermarktung und Verwaltung der Objekte Ihr tägliches Geschäft. Einsparpotenziale erzielen, höhere Renditen erwirtschaften oder die Baunebenkosten senken stehen auf der Agenda. Meist ist die eigene Bauabteilung oder das vorhandene Asset Management mit diesen Aufgaben vertraut. Gibt es aber vielleicht noch Optimierungspotenzial?

Was kann ein Aktives Baumanagement in diesem Zusammenhang leisten? Durch die Verknüpfung des technisch Notwendigen mit dem wirtschaftlich Möglichen werden Projekte von allen relevanten Blickwinkeln beleuchtet. Mit dem Blick von außen eröffnen sich Möglichkeiten neue Wege zu gehen, Abläufe und Prozesse zu verbessern. Ob längerfristig im Hause integriert oder temporär in beratender Funktion – wir analysieren zunächst die vorhandenen Strukturen, bevor wir im zweiten Schritt ein individuelles Konzept erstellen, dass sinnvoll in die bestehenden Prozesse eingebunden werden kann. Sofern noch nicht vorhanden, bauen wir auch eine eigenständige Baumanagementabteilung im Unternehmen auf. Angefangen beim Entwurf, der Ihnen bereits die Einsparpotenziale darlegt bis hin zur konkreten Implementierung.

Welche Vorteile bietet das Aktive Baumanagement?
  • Qualitätscontrolling nach Ihren Maßstäben
  • Definierte Qualitätsgüte
  • Flexibilität und schnelle Umsetzung bei Baumaßnahmen dank schlanker Entscheidungswege
  • Geringere Bau- sowie Baunebenkosten bei gleicher bzw. höherer Qualität

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne stellen wir uns unverbindlich bei Ihnen vor. Im Rahmen eines Erstgespräches gehen wir mit Ihnen kostenlos ein aktuelles Projekt durch und zeigen Ihnen konkret die Leistungen des Baumanagements auf und wie anhand dessen Kosten reduziert werden können. Sprechen Sie uns gerne an.